Hier finden Sie uns

1. FC Lola 

Finnische Allee

Hohenlockstedt

Herzlich Willkommen beim 1. FC LoLa
Herzlich Willkommen beim 1. FC LoLa
Turniersieger in Hohenaspe
 
Nachdem die Trainingsbeteiligung vor dem Turnier leider ein wenig Mau ausfiel konnten, wir mit einer schlagfertigen Truppe zum Sommerturnier des Hohenasper SC am 07.06. antreten. Bei dem Turnier mit 7 Manschaften wurde im Modus "Jeder gegen Jeden" gespielt. Im ersten Spiel ging es gegen unseren "Angstgegner" TS Schenefeld, die uns in den letzen Jahren das Leben immer wieder schwer gemacht haben. Allerdings waren wir in diesem Spiel die klar bessere Mannschaft und unser Präsi konnte nach einem einfachen Doppelpass mit Roland souverän das Siegtor erzielen. Timo war dann auch zum Ende mit 3 Buden unser Knippser vom Dienst. Im zweiten Spiel ging es dann gegen den späteren Vize-Meister aus Brokstedt. Hier brannte hinten nichts an, Marco hatte kaum etwas zu tun. Roland scheiterte mit der besten Chance am Pfosten, so endete das Spiel mit einem torlosen Remis. Gegen Wacken zeigten wir dann unsere beste Leistung im Turnier und gewannen das Spiel locker mit 4:0. Marco konnte sich an den Pfosten setzen, die Abwehrreihe mit Timo und Kai H. hatte alles im Griff, nach vorne zauberten Kai N., Panos und Roland. Auch die eingewechselten Rolf, Michael L., Siggi und Michael Z. zeigten dem Publikum, dass in diesem Spiel für Wacken absolut nichts zu holen war. Die Tore erzielten Roland, Kai N., Timo und Rolf. Nach dem besten Spiel dachten wir, dass es so weiter geht. Doch der TSV Oldendorf holte uns auf den Boden der Tatsachen zurück. Mit einem Geschenk der Gegner gingen wir durch Roland mit 1:0 in Führung. Doch da zeigte sich, dass Offensiv-Spieler nicht zum Libero geeignet sind. Kai N. spielte einen Zuckerpass in den Lauf des Gegners, der alleine auf Marco zuging, ihm keine Chance ließ und zum Endstand von 1:1 traf. Gegen den Gastgeber kam es dann zum Derby. Auch hier waren wir die bessere Mannschaft. Kai N. konnte nach einem Super-Solo von Timo den Ball alleine vor dem leeren Tor zum 1:0 Siegtreffer einnetzen. Im letzten Spiel ging es gegen den TSV Lütjenwestedt. Der Gegner stand tief und wollte fast kein eigenes Offensivspiel präsentieren. Hier konnte sich dann Kai. N für die Supervorarbeit aus dem Spiel gegen den HSC bei Timo bedanken. Flanke von der rechten Seite, Direktabnahme von Timo aus ca. 15 Metern und der Ball zappelte im Netz. Traumtor! Mit 12 Punkten und 8:2 Toren konnten wir den Turniersieg klarmachen. Wir bekamen den Siegerumschlag mit 50 € überreicht, der im Anschluss bei Panos in ein Paar Kaltgetränke getauscht wurde.
 
Torschützen: 3 Tore Timo Böge, 2 Tore Roland Ralfs, 2 Tore Kai Neugebauer, 1 Tor Rolf Schienke
 
Es spielten: Marco, Timo, Kai H., Panos, Kai N., Roland, Rolf, Michael L., Siggi, Michael Z.!
 
PS: Für die sozialen Medien
 
...ein Leben lang LoLa!

Mit 3 Buden der Knippser vom Dienst: Unser Präsi!

Turniersieger mit neuen Trikots!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 1. FC Lola